KL-Aktuell

31. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern-Einsiedlerhof, Mobiltelefone gestohlen 
 

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag eine Telekommunikationsfirma im Industriegebiet des Einsiedlerhofes aufgesucht.
Sie schlugen mit einem Vorhammer die Glasfüllung der Eingangstür zum Foyer ein. Im Eingangsbereich zerstörten die Täter drei Ausstellungsvitrinen und eine weitere hinter der Empfangstheke. Es wurden hauptsächlich Mobiltelefone entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. 

Weiterlesen...

28. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Von der Sonne geblendet – Motorrad übersehen 
 

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am frühen Mittwochmorgen derart von der tief stehenden Sonne geblendet worden, dass sie einen Motorradfahrer übersah. Beim anschließenden Zusammenstoß erlitt der Biker leichte Verletzungen.
Die Unfallverursacherin bog gegen 6 Uhr 30 von einem Firmengrundstück nach links in die Von-Miller-Straße ein. Dabei wurde sie zum einen geblendet und zum anderen war ihre Sicht durch einen geparkten Anhänger leicht eingeschränkt. Der 51-jährige Motorradfahrer war in Richtung Jakob-Pfeiffer-Straße unterwegs. Bei dem Unfall stürzte er und klagte anschließend über Schmerzen am rechten Handgelenk sowie am linken Fußgelenk.
Die Polizei ermittelt gegen die aus dem Landkreis stammende Frau wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Weiterlesen...

25. Mai 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifInformationsveranstaltung zum Ausbau der Marktstraße

Am Mittwoch, 10. Juni 2009, 17:00 Uhr, lädt die Stadt Kaiserslautern zu einer Informationsveranstaltung in den Großen Ratssaal ein. Beigeordneter Peter Kiefer und Vertreter des Referates Tiefbau werden über den geplanten Ausbau der Marktstraße im Bereich der Spittel- und Schillerstraße informieren. Eingeladen sind alle Anwohnerinnen und Anwohner, Geschäftsleute und Interessierte. Durch eine gemeinsame Diskussion möchte die Stadt die unvermeidbaren Einschränkungen für die Betroffenen weiter optimieren, um diese im Interesse aller so gering wie möglich zu halten. 

Weiterlesen...

24. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Vandalismus 
 

Am frühen Samstagmorgen gelangten bisher unbekannte Täter in die Tiefgarage eines Hochhauses in der Mainzer Straße und richteten dort einen bisher noch nicht genau bezifferbaren Schaden an.

Weiterlesen...

21. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Pkw mitten auf der Fahrbahn geparkt 
 

Mitten auf der Fahrbahn, Am alten Friedhof, parkte gestern Nachmittag ein Verkehrsteilnehmer seinen BMW, so dass für andere Verkehrsteilnehmer kein Durchkommen mehr war. Den Beamten der Polizeiinspektion 1 gelang es, trotz intensiver Ermittlungen nicht, den verantwortlichen Fahrer zu ermitteln, so dass der Pkw abgeschleppt werden musste. Neben einer „saftigen“ Abschlepprechnung muss der Halter außerdem mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Weiterlesen...

19. Mai 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifB 37: Fahrbahnerneuerung zwischen Kaiserslautern und Hochspeyer

Ab Freitag, den 5. Juni 2009, ist die Strecke Hochspeyer - Kaiserslautern wieder in beide Richtungen befahrbar. Die Restarbeiten werden bis Mitte des Monats abschnittsweise unter Ampelregelung fertig gestellt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Behinderungen. 

Weiterlesen...

17. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Polizei bewältigt letzten Fußballeinsatz der Saison 

„Wie in den 16 Spielen zuvor sind unsere Einsatzkräfte auch beim letzten Fußballeinsatz der laufenden Saison konsequent aufgetreten. So haben die Beamtinnen und Beamten auch heute für ein Höchstmaß an Sicherheit gesorgt.“ Diese Bilanz zog der polizeiliche Einsatzleiter Christof Gastauer nach dem Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den MSV Duisburg und verabschiedete die Polizistinnen und Polizisten in die wohl verdiente Sommerpause.

Weiterlesen...

15. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Polizei rät allen Fußballfans zur frühen Anreise 

Vor dem Zweitspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den MSV Duisburg (Anstoß: Sonntag, 14 Uhr) rät die polizeiliche Einsatzleitung des Polizeipräsidiums Westpfalz allen Fußballfans, frühzeitig anzureisen und den Park&Ride-Verkehr oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die P&R-Busse sind ab 11 Uhr 45 im Einsatz.

Weiterlesen...

14. Mai 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Handgreiflichkeiten vor Supermarkt 

Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei am Mittwochabend aus der Zollamtstraße gemeldet worden. Demnach war es gegen 19.15 Uhr im Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes zu der handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen.
Eine Streife der Polizeiinspektion 2 setzte mit Unterstützung der Diensthundegruppe dem Treiben ein Ende. Die Personen, die vor Ort angetroffen wurden, erhielten Platzverweise; ihre Personalien wurden festgehalten und überprüft.

Weiterlesen...

10. Mai 2009 Kaiserslautern - News

gartenschaulogoklein.jpg Weidenkirchenjubiläum

Die Weidenkirche wird 5 Jahre alt!

Das lebendige und grüne Gotteshaus auf dem Kaiserberg wird in diesen Tagen fünf Jahre alt! Errichtet von freiwilligen Helfern, ist die Kirche seither regelmäßig Anlaufstellen für Gottesdienstbesucher aller Konfessionen. An jedem Sonntag der saison können Sie hier einen Gottesdienst besuchen.

Auch Hochzeiten und Taufen können hier gefeiert werden

Weiterlesen...

03. Mai 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gif3. Kaiserslauterer ‚Tag des Sports’
Sportdezernent Färber freut sich auf die Präsentation zahlreicher Sport- und Spielmöglichkeiten in der Waschmühle
 
Ein buntes und abwechslungsreiches und vor allem sportliches Veranstaltungsprogramm können die Besucherinnen und Besucher beim Tag des Sports 2009 teilnehmen, der am Samstag, 16. Mai 2009, von 13:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände der Waschmühle Kaiserslautern stattfindet. "Ob Beachvolleyball, Baumklettern oder Wassergymnastik, das sportliche Angebot an diesem Tag ist vielfältig und lässt keine Wünsche offen", freut sich Sportdezernent Joachim Färber. Unter dem Motto ‚Mitmachen ausdrücklich erwünscht!’ können die Gäste einen Tag lang gesundes Freizeitverhalten und jede Menge Spaß erleben. 

Weiterlesen...

30. April 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifWestpfalz, Bei Brummikontrollen wieder fündig geworden – ProViDa unterwegs 
 

Am Dienstag kontrollierten Schwerverkehrsspezialisten der Autobahnpolizei in Kooperation mit Beamten der Polizeidirektion Kaiserslautern den Schwerverkehr auf der A 62, Parkplätze Potzberg, in beiden Fahrtrichtungen.
In Richtung Pirmasens wurden zehn Brummis angehalten. Dabei wurden vier Berichte an die Bundesanstalt für Güterverkehr (BAG) und zwei Berichte an die Gewerbeaufsicht (GAA) fällig.

Weiterlesen...

29. April 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifZweitwohnungsteuer und kommunales Begrüßungsgeld in Kaiserslautern
Einführung ab 01. Mai 2009
 
Die Stadt Kaiserslautern führt ab 01. Mai 2009 eine Zweitwohnungsteuer ein. Diese Entscheidung ist Ende März im Stadtrat gefallen. Auch ein kommunales Begrüßungsgeld für Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Azubis von 150 Euro wurde beschlossen. Künftig kommt auf Zweitwohnungsinhaberinnen und -inhaber 10 Prozent der Jahresnettokaltmiete als Zweitwohnungsteuer zu.

Weiterlesen...

28. April 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifGirls Day 2009 in Kaiserslautern voller Erfolg
Mädchen informieren sich bei Jugenddezernent Färber, bei Feuerwehr und ASK
 
Insgesamt 33 Mädchen waren am Girls Day am Donnerstag, 23. April 2009, zum Schnuppertag bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Dabei hatten die Schülerinnen von Kaiserslauterer Schulen die Möglichkeit, in Berufsfelder zu schnuppern, die Mädchen bei der Berufswahl eher selten in Betracht ziehen. 

Weiterlesen...

27. April 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Nicht laufen können, aber fahren wollen…  
 

In der Stadt ist am Wochenende offenbar wieder eine Menge Alkohol geflossen. Aber nicht alle, die mit ihrem Auto nach Kaiserslautern gekommen waren, zeigten sich vernünftig genug, nach ihrer Zechtour den Wagen stehen zu lassen...

Weiterlesen...

26. April 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifAchtung, Betrüger unterwegs - Sammeln für die Tafel ist ein Trick
Warnung für Bürgerinnen und Bürger
 
Unter dem Deckmantel, Geld für die Tafel zu sammeln, sind Betrüger in Kaiserslautern und Umgebung unterwegs. Dies war am Wochenende von einer aufmerksamen Bürgerin beobachtet und gemeldet worden. "Erstens sammelt die Tafel generell nie und zweitens ist keine Erlaubnis für eine solche Sammelaktion erteilt. 

Weiterlesen...

24. April 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifOberbürgermeister Dr. Weichel freut sich über erfüllte Beschäftigungsquote für Schwerbehinderte
Insgesamt 134 Menschen mit Behinderungsgrad 2008 bei der Verwaltung
 
Menschen mit Behinderung sind in besonderem Maße auf den Schutz und die Solidarität der Gesellschaft angewiesen. Ihre Eingliederung in Arbeit und Ausbildung ist Voraussetzung für eine gleichberechtigte Beteiligung am gesellschaftlichen Leben. Bei der Eingliederung schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben kommt der öffentlichen Verwaltung eine besondere Rolle zu. "Wir nehmen die Verpflichtung ernst, uns Menschen mit Behinderung anzunehmen und gleichzeitig als Vorbild für die Gesellschaft und private Arbeitnehmer zu fungieren", erklärt Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel. Die Stadtverwaltung Kaiserslautern stelle sich seit Jahren bewusst dieser besonderen Verantwortung und konnte als Arbeitgeber auch in diesem Jahr mit einer Beschäftigungsquote von 5,79 Prozent die vom Sozialgesetzbuch vorgeschriebene Beschäftigungspflicht erfüllen. 

Weiterlesen...

24. April 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Wo ist das Mountain-Bike?  
 

Ein Fahrrad im Wert von mehreren hundert Euro ist am Mittwoch in der Albert-Schweitzer-Straße gestohlen worden. Das Mountain-Bike verschwand – trotz Sicherung mittels Bügelschloss – zwischen 14 und 17.30 Uhr.
Es handelt sich um ein Rad der Marke Scott Tampico in den Farben blau-weiß-schwarz.
Hinweise auf mögliche Täter und/oder den Verbleib des Bikes bitte an die Polizeiinspektion 2, Telefon 06 31 / 3 69 – 22 50.

Weiterlesen...

23. April 2009 Kaiserslautern - News

logo_fusszeile.gifAb 27. April wird der Vogelwoog abgelassen
Referat Umweltschutz informiert
 

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen im Dammbereich des Vogelwoogs muss der Weiher ab 27. April komplett abgelassen werden. Im Februar war es zu einer Unterspülung der Ufermauer gekommen. Zur Sicherung des Damms und des Fahrwegs wurde der Wasserstand zunächst kontrolliert abgesenkt. Zur Reparatur des Bauwerkes wird jetzt ab dem 04. Mai erst einmal der Baugrund zur Festlegung und Dimensionierung des Sanierungsverfahrens untersucht. Voraussichtlich ab Frühsommer soll dann die Baumaßnahme durchgeführt werden.

Weiterlesen...

22. April 2009 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifKaiserslautern, Illegale Parfümverkäufer im Stadtgebiet 
 

Eine Passantin hat die Polizei am Dienstagabend auf zwei Personen aufmerksam gemacht, die in der Innenstadt Parfüm verkauft haben.
Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei den Verkäufern um zwei Männer im Alter von 30 und 32 Jahren handelte. Beide sind bei der Polizei bekannt. Sie verkauften original verpackte Düfte. Angeblich hatten sie das Parfüm von einem Dritten erworben, um es jetzt weiter zu verkaufen.
Die Beamten stellten das Parfüm sicher, da es möglicherweise aus anderen Straftaten stammt. Die Ermittlungen dauern an. Reisegewerbekarten hatten die zwei Verkäufer nicht.

Weiterlesen...

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok