KL-Aktuell

10.11.2011 15:54:00, Kaiserslautern - 35jähriger Tatverdächtiger ermittelt

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet. Der 35Jährige konnte im Rahmen der bisherigen Ermittlungen als Tatverdächtiger eines Vorfalls vom 2. November ausgemacht werden. Er soll an diesem Mittwochabend in der Fruchthallstraße eine Frau zu Boden gestoßen und dadurch verletzt haben (wir berichteten).

Das Opfer hatte bei der Polizei zu Protokoll gegeben, dass sie auf der Straße einen Mann ansprechen und nach dem Weg fragen wollte. Daraufhin habe der Angesprochene die Frau ohne weiteren Kommentar an den Schultern gepackt und so heftig geschubst, dass sie stürzte.
Sowohl das Opfer als auch Zeugen konnten der Polizei nach dem Vorfall eine Beschreibung des alkoholisierten Täters liefern. Diese führte die Beamten auf die Spur des 35jährigen Mannes. Der Beschuldigte schweigt bislang zu den Vorwürfen.

 

Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631/369-0

 

Quelle: http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/ac9/presse.jsp?uMen=ac970d73-c9a2-b001-be59-2680a525fe06&_ic_uCon=42f03ea1-afc6-331c-5ec3-f110b42f27b4&page=1&pagesize=10

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok