KL-Aktuell

Energie-Check auf dem Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung

Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet die Stadtverwaltung Kaiserslautern im Rahmen eines Pilotprojektes für alle Einwohnerinnen und Einwohner des Wohngebiets Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung kostengünstige Energieberatungen an. Der Energieberater kommt hierfür nach Terminvereinbarung zu den Interessenten nach Hause. Bisher gingen bereits 88 Anfragen bei der Umweltberatung ein, doch aufgrund der sehr hohen Nachfrage wurde das ursprüngliche Beratungsangebot erweitert.
Dabei wird zwischen dem Basis-Check für Mieter und dem Gebäude-Check für Hauseigentümer unterschieden.

Die Beratung für den Basis-Check, bei dem der allgemeine Energie- und Stromverbrauch sowie das Heizsystem und die Thermostatventile, das Schimmelrisiko sowie das gesamte Nutzerverhalten untersucht werden, dauert etwa eine Stunde. Die Kostenbeteiligung liegt bei 10 Euro. Haushalte mit geringem Einkommen und Wohnberechtigungsschein sind von der Kostenbeteiligung befreit.

Der Gebäude-Check ist umfangreicher, da Hauseigentümern mehr Sanierungsmöglichkeiten zukommen als Mietern. Zusätzlich zu den Beratungsinhalten des Basis-Checks kommen die technische Einschätzung der Wärmeverluste über die Gebäudehülle, die Betrachtung des Heizsystems einschließlich ihrer Regelungstechnik sowie eine Überprüfung hinsichtlich der möglichen Nutzung erneuerbarer Energien hinzu. Der Gebäude-Check dauert etwa zwei Stunden, beinhaltet den Basis-Check und sieht eine Kostenbeteiligung in Höhe von 20 Euro vor.

Die Beratungen werden in einem Bericht mit Empfehlungen zum Energiesparen zusammengefasst und schriftlich zugesandt.

Interessenten melden sich bitte telefonisch (0631/365-2788) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei der Umweltberatung, welche die Kontaktdaten aufnimmt und für eine Terminvereinbarung an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz weiterleitet.

 

Kontakt:
Umweltberatung Kaiserslautern
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631/365-2788
Fax: 0631/365-1159
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor/in: Leslie Dennert - Pressestelle
Kaiserslautern, 16. November 2011

Quelle: http://www.kaiserslautern.de/rathaus/pressemitteilungen/04882/index.html

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.